Coole Freunde
Jugendfeuerwehren Berchtesgadener Land

Wer sind wir?

Wir sind eine von 71 Kreisjugendfeuerwehr Organisationen in Bayern. In ihr arbeiten die Jugendfeuerwehren der 22 freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Berchtesgadener Land zusammen. Freiwillige Feuerwehr heißt, es können sich alle BürgerInnen ehrenamtlich für die Rettung von in Not geratenen Menschen und beim Löschen von Feuern oder bei der Hilfe in Katastrophenfällen einbringen.

Mädchen und Jungen ab 12 Jahren können der Jugendfeuerwehr beitreten und wichtige Grundlagen für den späteren Feuerwehrdienst erlernen. Mit 16 Jahren ist man mitten in der Feuerwehrgrundausbildung und kann bedingt auch schon bei echten Einsätzen mitwirken. Man nimmt dort Aufgaben außerhalb des Gefahrenbereiches wahr. Mit 18 tritt man zur erwachsenen Einsatzmannschaft über.

Die Ausbildung zur Feuerwehrfrau oder zum Feuerwehrmann steht im Vordergrund. Die Jugendfeuerwehr ist aber mehr als nur eine zweckorientierte Gemeinschaft. Wir sind so etwas wie Sportverein, Freizeitgruppe, Wettkampfteam und „gute Engel“ zugleich. Die Hilfe an in Not geratenen Menschen und der Schutz von Sachgütern ist unser Ding. Deshalb bestimmt Hilfsbereitschaft das Wesen der Mitglieder unserer Gemeinschaft. Aber helfen kann man nur gut in einem funktionierenden Team. Deshalb wird Kameradschaft bei uns großgeschrieben und Kameraden bzw. Kameradinnen werden auch schnell zu Freunden. Wir haben Schneid und mögen anspruchsvolle Herausforderungen. Das macht uns zu einer ganz besonderen Truppe, die wir inzwischen „Coole Freunde“ nennen. Und so viel ist sicher, eine Gaudi haben wir auch ziemlich oft. Denn egal, ob praktische Ausbildung oder Wissenstest usw., es bleibt immer auch genügend Zeit für gemeinsame Zeltlager, Skiwettkämpfe, Fußballturniere, Ausflüge, Bergwochenenden und vieles mehr. Sogar gemeinsames Essenkochen fürs Grillfest am Lagerfeuer ist angezeigt.

Weiter zu wer mitmachen kann