Coole Freunde
Jugendfeuerwehren Berchtesgadener Land

Wer kann mitmachen?

Du interessierst Dich für die Jugendfeuerwehr und würdest Dir das gerne mal näher ansehen?

Bei uns kaufst Du die Katze nicht im Sack. Melde Dich einfach bei der freiwilligen Feuerwehr an Deinem Ort. Die Adresse und den Ansprechpartner für die örtliche Jugendfeuerwehr findest Du in der Rubrik: Unsere Jugendfeuerwehren. Man wird sich freuen, Dich in der Wache herumzuführen und Dir zu erklären, was so abgeht bei der Truppe. Außerdem kannst Du bei der Ausbildung schnuppern und auch mal bei einer Übung zuschauen.

Was muss ich denn für ein Typ sein?

Wenn Du Hilfsbereitschaft als eine besonders wichtige Eigenschaft von Dir siehst, bist Du schon mal richtig. Sportlich solltest Du sein und einen gewissen Hang zur Technik mitbringen. Denn die Arbeit der Feuerwehr erfolgt mit vielen technischen Hilfsmitteln. Du hast ein gutes Gefühl dafür, wie man Gefahren verhindern kann und bleibst ziemlich gelassen, wenn es mal um Dich herum ziemlich „unordentlich“ zugeht? Das wäre perfekt. Du bringst Mut mit und überwindest gern mal Deine Ängste? Ein gutes Beispiel wäre der erste Sprung vom 3-Meter-Turm, Klettern im Klettergarten und solche Sachen. Du hast es schon erkannt, oder? Die Beispiele für ideale Jugendfeuerwehrler Eigenschaften gelten für Mädchen wie Jungen. Es könnte auch sein, dass Du Dir über Deine Eigenschaften noch nie so richtig Gedanken gemacht hast. Dann komme erst recht zu uns. Wir zeigen Dir, dass Du mehr kannst, als Du denkst.

Weiter zu unseren Feuerwehren