Coole Freunde
Jugendfeuerwehren Berchtesgadener Land

Am Samstag, den 28.03.2015, fand in Straßwalchen der Wissenstest für die Jugendfeuerwehren aus Salzburg, dem Flachgau und dem Berchtesgadener Land statt.

Wir nahmen mit 4 Jugendgruppen aus Bischofswiesen, Laufen, Piding und Saaldorf und 31 Jugendlichen plus Betreuer daran teil.

Bei der Begrüßung durch Andreas Hauser, den zuständigen Bezirkssachbearbeiter für den Flachgau, waren wie immer alle ca. 300 Teilnehmer angetreten und machten sich beim Startschuss gleich ans erledigen der Stationen. Dank guter Organisation lief der Ansturm aber fast reibungslos ab.

Die Jugendfeuerwehrleute mussten Fragen rund um die Struktur der Feuerwehren beantworten, wichtige Knoten und Stiche anfertigen oder Funksprüche richtig absetzen. Außerdem mussten sie ihr Wissen rund um Brandklassen, Brandverhalten und Brandbekämpfung zeigen. Auch in Erster Hilfe und Unfallverhütung wurde geprüft. Zwischendrin konnten die Teilnehmer sich mit Wurstsemmeln, Getränken und Kuchen stärken.

Bei der abschließenden Verleihung der Abzeichen erhielten die Bewerber mit der höchsten Stufe in Gold ihre Spange vor Ort überreicht und die niedrigeren Stufen ihre jeweiligen Spangen in Silber und Bronze zu Hause von den Jugendwarten. Wie immer haben alle Teilnehmer den Test mit Bravur bestanden.

Bei einigen Feuerwehren wurde danach der Tag noch mit einer Pizza oder Ähnlichem im Feuerwehrhaus gemütlich beendet.